SAP Content Security

Schützen Sie Ihre SAP-Systeme vor Cyberangriffen


SAP Systeme und Applikationen sind das Rückgrat moderner IT-gestützter Geschäftsprozesse.  Im Zuge der Optimierung dieser Prozesse  benötigen oftmals Partner, Zulieferer, Kunden oder gar Fremde Zugriff auf Ihre SAP-Anwendungen und können Dateien oder bösartige Eingaben in Ihrer Anwendung transferieren.

Mit dieser Öffnung der Applikationen und die Verfügbarkeit der Daten über Web-Anwendungen steigt die Gefahr, mit Viren oder anderer Malware infizierte Daten in die SAP-Datenbank zu transferieren bzw. Dritte  zu infizieren. Ebenfalls können bösartige Inhalte für Angriffe gegen Ihre User oder die Anwendung selbst genutzt werden.

Traditionelle Content-Security Technologien versagen bei der speziellen Anforderungen, die SAP Anwendungen stellen. Sowohl SAP als auch das IT Grundschutz-Handbuch des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfehlen daher die Verwendung der SAP-eigenen Viren-Scan Schnittstelle.

Die Produkte von BowBridge Software nutzen diese Schnittstelle und schützen Ihre SAP Anwendungen vor Malware und Content-basierten Angriffen in Dateien und Benutzereingaben.


  • 3M
  • Aldi-Sued
  • Allianz
  • Aramco
  • Australia
  • GM
  • IBM
  • LEGO
  • MTU
  • PWC
  • PayPal
  • Rewe
  • Roche
  • RollsRoyce
  • SAP
  • Siemens
  • TK
  • TUEV
  • ebay
  • kpmg

Anti-Virus for SAP Solutions

Anti-Virus
for SAP Solutions

Schützt bei Datei-Uploads und -Downloads gegen Viren, Malware, aktive Inhalte und weitere Bedrohungen in unstrukturierten Daten.

mehr erfahren

Application Security for SAP Solutions

Application Security
for SAP Solutions

Schützt Ihre SAP-Anwendung gegen Cross-Site Scripting, SQL-Injections, Directory Traversals und andere Bedrohungen in Formular-Daten und anderen strukturierten Inhalten.

mehr erfahren